Vorkommen : Africa ; Madacascar
Arten :Um die 200
Beschrieben :ca 1805
Beschreibung :Diese Orchidee lebt in den selben Regionen wie Aerengis und Sie wächst wie diese ephiphytisch, ist jedoch kleiner im wuchs. Sie bildet große, kräftige Rispen mit zumeist weißen Blüten, dessen Sporn länger ist als der von Aerengis.
Standort :Heller Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Im Winter so viel Licht wie möglich.
Luftfeuchtigkeit : Hoch (70% to 85%)
Temperatur :Die Temperatur sollte im Sommer um die 25° C oder höher betragen. Während der Nacht nicht unter 15° C . Im Winter am Tag zwischen 20° c und 22° C , Nachts 15° C. Eine Temperaturabsenkung ist für die Blütenbildung hilfreich.
Wässern :Gut feucht , aber nicht naß. Für einen guten Abfluß sorgen.
Düngung :Während der vegetationszeit mit jedem drittem wässern, mit der hälfte der angegebenen Konzentration eines flüssigem Orchideen Dünger.
Erhältlich :
Kreuzungen : Angrangis = Aerengis # Angraecum
Notiz :Für erfahrene Liebhaber